flug/fluxBLATTzeitung

Mit der flug/fluxBLATTzeitung begann die verlegerische / publizistische Tätigkeit Albrecht/d.s.

Von Beginn an dokumentierte sie eigene Beiträge genauso wie das Werk anderer Künstler in der Form einer Untergrund-Zeitung im Eigenverlag. Die flug/fluxBLATTzeitung erschien in sehr unregelmässigen Abständen bis mindestens 1988, ab 1972 als ex-flug/fluxBLATTzeitung (Nr. 23, 24 und 28).

Hier sind auch frühe Formen von Veröffentlichungen dokumentiert, die zur flug/fluxBLATTzeitung führten, sowie ein Beispiel, wie sich ein inhaltliches Anliegen – hier Sexismus – von den frühen 70ern bis 2011 durch das Schaffen von albrecht/d. zogen.

Die Ausgaben der flug/fluxBLATTzeitung haben auch eine gleichlautende reflection press-Nummer, die erstmals in Nr. 4 auf dem Deckblatt erwähnt wird. Daher sind alle Ausgaben der flug/fluxBLATTzeitung einzeln im Verlagsprogramm der reflection press gelistet. Die letzte Ausgabe die offiziell als flug/fluxBLATTzeitung erschein, war Nr. 22.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s