Badges

Die 1970er und frühen 1980er Jahre waren die Jahre der Badges. Ein signifikanter Anteil der Bevölkerung trug Badges an der Kleidung, an Hüten, Mützen oder Taschen. In vielen Fällen enthielten die Badges politische oder ideologische Botschaften, bei der jungen Generation waren es auch häufig einfach nur Fan-Badges der bevorzugten Rock- und Pop-Stars.

Albrecht/d. entwarf eine ganze Reihe von Badges entweder mit eigenen Motiven und Botschaften oder für Bürgerinitiativen. Er hatte sich eine Badge-Maschine gekauft, um die Bagdes selbst herstellen zu können, In den frühen 1980er Jahren war er immer wieder Samstags auf dem Flohmarkt auf dem Kleinen Schloßplatz in Stuttgart zu finden, wo er Tapes, LPs und Badges verkaufte.